Die ukrainischen Gastarbeiter

Ukrainische Immigranten

Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit Rolle #ukrainischer Gastarbeiter beim Aufbau von #Investitionen in der Ukraine. Diese Zahlen werden nicht oft in Betracht gezogen, obwohl diese Zahl für die Ukraine immer wichtig ist, da sie nicht von der #wirtschaftlichen Situation in der Ukraine abhängt.

Mehr Informationen zum Arbeitsrecht in der Ukraine, darunter auch zur Bestellung und Abberufung der Geschäftsführung, zur Beantragung einer Arbeitserlaubnis oder einer Aufenthaltsgenehmigung in der Ukraine, finden Sie auf unserer Webseite: DLF-Rechtsanwälte

Die Höhe der von den im Ausland arbeitenden Gastarbeitern in die Ukraine überwiesenen Beträge wird oft unterschätzt. Jedes Jahr überweisen die ukrainischen Gastarbeiter erhebliche Beträge in die Ukraine, die als eine indirekte Investition in die ukrainische Wirtschaft betrachtet werden kann. Die Gesamtsumme aller Beträge, die von ukrainischen Gastarbeitern in die Ukraine überwiesen werden, ist höher als die Gesamtsumme aller Investitionen ausländischer Betriebe.

So ist nach den Einschätzungen der Experten im Jahr 2015 ein Betrag von USD 2,8 Mrd. in die Ukraine überwiesen worden. Die Gelder gingen sowohl durch offizielle, als auch durch inoffizielle Kanäle. Weitere USD 100 Mio. sind in die Ukraine in der Form als Lebensmittel oder Waren zurückgeflossen.

Den Beobachtungen der Experten zufolge ist jeder fünfte Gastarbeiter bereit, die im Ausland erwirtschafteten Erträge in die eigene Gemeinde zu investieren. Vor allem kommt hier die Bautätigkeit, Tourismus und Einzelhandel in Betracht. Bei einer effektiven Verwendung können die im Ausland tätigen Gastarbeiter und die von ihnen in die Ukraine überwiesenen Mittel für die humanitäre, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Ukraine genutzt werden.

Russland gilt weiterhin als das Land mit dem größten Anteil der ukrainischen Gastarbeiter. Ca. 30 Prozent aller Gastarbeiter sind in Russland tätig. Außerdem gehört zu den populärsten Ländern, in denen die ukrainischen Gastarbeiter der Arbeit nachgehen, Polen, die Tschechische Republik und Italien.

In diesem Zusammenhang darf man die positiven Tendenzen in diesem Bereich und die erheblichen Beträge, die unabhängig von der wirtschaftlichen Situation in die Ukraine kommen, nicht vergessen; aber es muss gleichzeitig ein Verwaltungssystem entwickelt werden, durch das die im Ausland erwirtschafteten Erträge, wenn der Wille dazu besteht, zum Nutzen der Gemeinden verwandt werden.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*