UnionPay steigt in den ukrainischen Markt ein

Business in Ukraine -- UnionPay China

Die #Ukraine hat sich zu einem der neuen #Märkte für #UnionPay entwickelt: ##Chinesischer Rivale von #Visa und #Mastercard drängt in den ukrainischen Markt. Am 13. November hat das #Unternehmen seine #Partnerschaft mit der Ukraine verkündet. Das neue #Zahlungssystem soll für lokale Nutzer schon in fünf bis sechs Monaten zugänglich werden.

Mehr Informationen zum Arbeitsrecht in der Ukraine, darunter auch zur Bestellung und Abberufung der Geschäftsführung, zur Beantragung einer Arbeitserlaubnis oder einer Aufenthaltsgenehmigung in der Ukraine, finden Sie auf unserer Webseite: DLF-Rechtsanwälte

Chinesisches UnionPay International, das weltweit größte Zahlungssystem, sowohl hinsichtlich der ausgegebenen Karten als auch des Umsatzes, steigt in den ukrainischen Markt ein, so heißt es in der Pressemitteilung der Nationalbank der Ukraine vom 13. November 2018.

Am 12. November 2018 hat der Ausschuss der ukrainischen Nationalbank für Aufsicht und Regulierung von Bankgeschäften Markteintrittsbedingungen mit UnionPay International vereinbart. UnionPay International wird in der Ukraine Dienstleistungen zum Bargeldbezug an Geldautomaten und zur Unterstützung von Zahlungen für Waren und Dienstleistungen mit UnionPay-Zahlungskarten erbringen.

UnionPay kontrolliert derzeit rund 40 Prozent des weltweiten Zahlungskartenmarktes, obwohl die meisten ihrer Karten in China ausgegeben wurden. Das Unternehmen hat jedoch mehr als 100 Mio. Karten außerhalb Chinas ausgegeben. Auf UnionPay entfallen zusammen mit Visa und Mastercard 90 Prozent aller weltweit ausgestellten Zahlungskarten.

UnionPay wird nach Visa, Mastercard und American Express das vierte internationale Zahlungssystem sein, das in der Ukraine lizenziert ist. Nach Angaben der NBU gibt es in der Ukraine 35 Millionen aktive Karten, von denen 24 Millionen von Mastercard und 10,5 Millionen von Visa ausgegeben wurden. Außerdem wurden eine halbe Million weitere Karten von Prostir, einem lokalen Zahlungssystem der Staatlichen Sparbank der Ukraine Oschadbank, ausgegeben.

UnionPay-Karten werden in 170 Ländern akzeptiert. Die Vertreter des Unternehmens sagen, UnionPay werde sich nicht auf die Zusammenarbeit mit einer bestimmten Bank in der Ukraine konzentrieren, sondern sei offen für die Partnerschaft mit allen ukrainischen Finanzinstituten. Das Unternehmen gibt an, UnionPay werde in fünf bis sechs Monaten die ersten Karten in der Ukraine ausgeben.

Das chinesische Zahlungssystem UnionPay wurde 2002 in Shanghai gegründet. Das Unternehmen belegt seit 2010 den ersten Platz bei der Ausgabe von Karten. Nach Angaben von UnionPay belief sich sein Transaktionsvolumen im Jahr 2017 auf 15 Mrd. US-Dollar.

Image by BreakdownDiode – Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47379223